Titelgrafik - Aktuell

Veranstaltungsberichte

16. 02. 2005 - Neustadt - zurück

AG-60plus-Stammtisch in Neustadt

Heute nachmittag war ich bei der AG 60+ zu Gast und hielt ein Referat zur Landtagswahl.

Regina Poersch bei der AG60+

Besonders wies ich auf die große Bedeutung der Wahl am kommenden Sonntag hin und habe deshalb an alle appelliert, wählen zu gehen und dabei Nachbarn, Freunde und Verwandte mitzunehmen. Je höher die Wahlbeteiligung, desto größer die Chance, dass Heide Simonis Ministerpräsidentin bleibt (wie dies nach den jüngsten Umfragen die deutliche Mehrheit der Schleswig-Holsteiner will).

Wer HE!DE will, muss wählen gehen!

Eine hohe Wahlbeteiligung verhindert außerdem den Einzug der NPD ins Parlament.

Für die Diskussion im Freundes- und Bekanntenkreis habe ich unseren SPD-Seniorinnen und -Senioren noch einmal die 5 Gründe erläutert, SPD zu wählen:

Weil sie ein starkes Programm für soziale Gerechtigkeit hat.

Weil sie die Qualität unserer Bildung weiter ausbaut.

Weil sie für Arbeit und Beschäftigung in unserem Land sorgt.

Weil sie unsere Wirtschaft auf den richtigen Weg gebracht hat.

Weil sie unser Land attraktiver macht.

Regina Poersch bei der AG60+

© pet2005 | Letzte Änderung:

Regina Poersch bei der AG60+
Straßenwahlkampf mit dem SPD-Generalsekretär
Klaus-Uwe Benneter