Titelgrafik - Aktuell
Lebenslauf

Regina Poersch persönlich

  • geboren am 4. November 1969 in Lübeck
  • aufgewachsen in Eutin, verheiratet seit 2012
  • lebe mit meinem Mann in Eutin
  • meine Freizeit: Kino, Kochen, Krimi
  • 1989 Abitur an der Carl-Maria-von-Weber-Schule Eutin
  • 1989-1992 Vorbereitungsdienst für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst beim Innenministerium Schleswig-Holstein, Verwaltungsfachhochschule Altenholz
  • 1992 Diplom-Verwaltungswirtin (FH)
  • 1992-2005 Gemeinde Malente, Bauamt,
    zuletzt als Gemeindeamtfrau, stellvertretende Leiterin

© pet2005-2009 | Letzte Änderung:

2001 wurde Regina Poersch zur Kreisvorsitzenden der SPD-Ostholstein gewählt
2001 zur Kreisvorsitzenden der SPD-Ostholstein gewählt

Ein entscheidender Wendepunkt war die Wahl zur Kreisvorsitzenden. Sie gab entscheidende Impulse für die weitere politische Laufbahn.